Regenbank

Die Regenbank ist ein nachhaltiges Casual Learning Konzept*, ganz konkret: Eine Sitzbank aus recyceltem Material, die Regenwasser auffängt, speichert und anschließend dem angegliederten Pflanzkasten zur Verfügung stellt.

Unser Ziel mit dem Projekt ist es, einen Beitrag zu einer nachhaltigen Wasserkultur zu leisten, indem *Menschen beim vorbeigehen, auf unterhaltsame Weise mit wichtigen Themen wie dem Wasserkreislauf und Regenwasserbildung konfrontiert werden.

Wir bieten Kindern ab sieben Jahren, Jugendlichen, jungen Erwachsenen, Familien und Senior:innen die Möglichkeit die Regenbank im Rahmen eines Tagesworkshops mit uns zu bauen.

Unsere Workshops beinhalten Hintergrundwissen zum Thema Wasser mit dem Fokus auf Regenwasser und nachhaltige Wasserkultur. Außerdem lernen die Teilnehmer:innen  praktisch, wie eine Regenbank gebaut wird und werden u.a. in den BNE-Kompetenzen, Alltagsbezug, Gemeinschaftlichem Handeln und Interdisziplinarität gefördert. Als Endprodukt erhält die Gruppe die Regenbank, die sie für den Eigengebrauch verwenden können. Dies kann im Garten oder Hof der jeweiligen Einrichtung sein. Die Regenbank kann als Erinnerung an ein gemeinschaftliches Projekt für den Umweltschutz gesehen werden, die im besten Fall mit positiven Erinnerungen einhergehen.

Ihr habt Interesse an einem Regenbank Workshop?

Wir bieten deutschlandweit Workshops an.